Donnerstag, 17. März 2011

EURYZA reis-fit „einfach lecker“ Milchreis

Hallo,
Anfang März bekam ich Bescheid, das wir über den Lisa-freundeskreis am Projekt „reis-fit Milchreis“ mit machen dürfen.

Wir als Familie essen gern mal einen Milchreis. Aber das Milchreis kochen ist ja so eine Sache, die Gefahr des Anbrennens und der zeitliche Aufwand haben mich oftmals abgeschreckt.
Dieser neue Milchreis verspricht vollmundig, das er jedem gelingt. Einmal kurz mit der Milch aufkochen, 1. Min umrühren, 2. min ziehen lassen – fertig ?! Geht es wirklich so fix und problemlos....

Letztes Wochenende kam unser Test-Paket :

8 x reis-fit ,einfach lecker‘ Milchreis à 250g von Euryza
Rabatt-Coupons für reis-fit ,einfach lecker‘ Milchreis zum Weitergeben
3 x Lisa für Sie und zum Weitergeben
1 x Projektablaufplan



Mein Mann meinte gleich, wenn das so einfach geht:“Koch ich das erste Mal Milchreis.“Gesagt, getan eine Packung erschien ihm zuwenig, also gleich 2 Packungen gemacht.Diesen Reis kam man entweder in der Mikrowelle oder im Topf zubereiten.
Wir entschlossen uns für die Topf-Variante.Als erstes fiel meinem Mann auf, das man durch die Verpackung nur einen großen Klumpen fühlen konnte.Erstmal kräftig durch kneten, damit sich der Reis lockert.Es blieben trotzdem noch Klümpchen übrig. Wir waren frohen Mutes und dachten, das löst sich schon noch in der heißen Milch beim Kochen und/ oder beim Rühren auf – Pustekuchen es blieben Klümpchen zurück.
Aber Erstmal weiter in der Zubereitung. Milch abgemessen, in den Topf, den gut durch gekneteten Milchreis dazu und die Milch heiß werden lassen. Runter vom Herd und 1 min rühren, 2 min. ruhen lassen und fertig zum naschen.In kleine Schüsseln gefüllt und 5 Min. abkühlen lassen.
Wie gesagt, von uns gibt es Abzüge für die Klümpchen. Der Geschmack ist leicht und erinnert auch vom Duft her an Vanille.Insgesamt hätten wir mehr Geschmack erwartet. Deswegen wird wahrscheinlich so arg auf die Zubereitung mit Früchten hingewiesen? Ein richtiger Milchreis steht für sich selbst und braucht außer evtl. Zimt keinerlei Zutaten.
Für die schnelle Zubereitung gibt es einen Plus Punkt.





Wir sind auf jeden Fall noch gespannt, wie die Zubereitung in der Mikrowelle ist und ob der Milchreis wirklich durch das Aufpeppen von Früchten ein ganz anderes neues Milchreis-Erlebnis bietet.Wir sind gespannt... Bericht folgt !

Nähere Info`s zum Milchreis findet ihr hier---> reis-fit „einfach lecker“

Danke schön an Lisa freundeskreis und natürlich an Euryza GmbH,
Eure Test-Family

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen